Galerie Baumgartl
Künstler

Roman Träxler

Der in Wien tätige zeitgenössische Künstler Roman TRÄXLER thematisiert in seinen Bildern Manifestationen von Gewalt und Macht. Sein zentrales Thema ist der Mensch als verletztes, gedemütigtes und missbrauchtes Wesen. Beim Anblick seiner erschreckend schönen Bilder wird die Idylle der klassischen Malerei radikal gebrochen. In tiefem Blau lasierende Farbtöne tauchen ein in intensiv gesetzte Pinselstriche. Scharfe Konturen lösen sich plötzlich im Nichts auf und rote Farbkleckse markieren eine Stelle, die uns fortan interessiert. Bizarre Szenen, Kinderportraits, Spielzeug, Pferde, die den Freitod wählen. Das hat einen Zynismus, der erschüttert. Dieser Bildwelt kann sich keiner entziehen. Perfekt inszeniert, kippt das Grauen in eine besondere Faszination

About
Roman Träxler

Werke

Hier finden Sie ein Teil der Werke. Bei Interesse und weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Sepia I

Acryl auf Leinwand, 2019, 60 x 50 cm, signiert, datiert, betitelt

Sepia II

Acryl auf Leinwand, 2019, 60 x 50 cm, signiert, datiert, betitelt

Sepia III

Acryl auf Leinwand, 2019, 60 x 50 cm, signiert, datiert, betitelt

Sepia IV

Acryl auf Leinwand, 2019, 60 x 50 cm, signiert, datiert, betitelt

BHM04

Acryl auf Leinwand, 2018, 150 x 120 cm